Blog

16.08.2017 08:57
Wenn Mitte August die Bäume einer ganzen Straße bereits ihr Laub verlieren, sollte uns das stutzig machen... Doch dieser Baum ragt aus der Reihe der Trauergestalten ganz besonders negativ heraus... Der Baum ist einen ganzen Winter lang schwer misshandelt worden!  Eine Straftat an öffentlichem...
25.07.2017 19:31
Eigentlich verwundert es nicht, dass die LübeckerNachrichten der konventionellen Landwirtschaft mit ihren Monokulturen, Pestizidwüsten und ihrer Chemiegläubigkeit eine Plattform bieten: die konventionelle Agrarindustrie ist auf schnelle Gewinnmaximierung und größtmögliche materielle "Wertschöpfung"...
20.07.2017 07:01
Stellen Sie sich vor, jemand hätte ein Seeadler-Nest mit Nägeln gespickt, um die Vögel dort am Brüten zu hindern...  Skandalmeldungen in allen Zeitungen, öffentliche Empörung, Strafanzeigen wären die sichere Folge! Anders bei den - ebenfalls unter Naturschutz stehenden - Schwalben: da empört...
29.06.2017 23:15
4.7. Update zu diesem Artikel: ohne die Vorgeschichte zu kennen, würde man sicher dem profanen Brettchen unter diesem Schwalbennest keine besondere Bedeutung zumessen... Doch bis es gestern zur Anbringung des Brettchens kam, sind schon einige Dramen passiert und zähes Bemühen meinerseits war...
23.06.2017 22:31
Mitte Juni vor dem Ratzeburger Dom: der Weg zum größten romanischen Kirchenbauwerk Norddeutschlands ist stilecht mit Rotklinker gepflastert - aber wir sehen auch einen weißlichen Belag... Diesen Belag sieht man das ganze Jahr hindurch auf vielen Bürgersteigen und Plätzen mit Plattenbelag....
16.06.2017 21:14
Auch auf meinen Urlaubsreisen achte ich stets auf den Zustand der Natur insbesondere im städtischen Umfeld. Küsten-Badeorte nehmen durch Tourismus und Kurabgaben reichlich Geld ein. Was davon wird für die Pflege der städtischen Bäume ausgegeben? Abgesehen davon, dass es heute neben der Natur...
09.06.2017 22:33
Die neue Geschäftsführerin der Lübecker Nachrichten fragt mich nach meiner Meinung... Und hier ist meine Antwort: >> Sehr geehrte Frau Hauer, vielen Dank für Ihr freundliches Schreiben, mit dem Sie mich nach meiner Meinung über die Lübecker Nachrichten fragen. Gerne will ich Ihnen...
18.05.2017 21:45
"Dog-Whistle-Rhetorik" ist Sprache, die unser Denken unmerklich verändert. Medien - wohlgemerkt ganz normale Nachrichtenkanäle wie heute, Tagesschau oder Ländernachrichten und überparteiliche Tageszeitungen / politische Magazine verwenden sie. Die gefährliche, Extremismus verharmlosende Sprache ist...
06.05.2017 21:16
Erschütternde Meldungen zum Zustand der Natur erreichen uns dieser Tage: Die Zahl der Vögel in Europa hat in nur 30 Jahren um fast eine halbe Milliarde abgenommen! Betroffen sind vor allem Vögel der Agrarlandschaft, aber auch viele Singvögel, die einst zahlreich unsere Städte bevölkerten....
22.03.2017 07:50
Können Sie sich vorstellen, dass ein Politiker einen Journalisten verklagt, nur weil er den "Eindruck" hat, der Journalist sei kritisch ihm gegenüber eingestellt? - Richtig: das wäre völlig abwegig, den Journalismus muss kritisch, manchmal provozierend sein, und nicht zuletzt hat jeder Leser seine...
Einträge: 1 - 10 von 298
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>