Blog

09.12.2017 08:50
Jahrestag: Im Dezember 2016 ging es groß durch die Medien, als Lübeck mit einem Bürgerentscheid die 48 bereits zum Fällen vorgesehenen Linden an der Untertrave rettete. Ein Aktionsbündnis hatte sich für den Erhalt der Bäume stark gemacht. In diesen Tagen "strahlen" die Bäume im Licht von Millionen...
01.12.2017 16:37
Lübecker Nachrichten vom 14.11.2017: Strahlend lässt die Mitarbeiterin vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr eine Portion Salz durch ihre Hände rinnen, als ob es eine Glücksdroge wäre... "Gut gerüstet" sei man gegen den Winter - Kriegsrhetorik gegen eine Jahreszeit, und die chemische Waffe heißt...
26.11.2017 20:54
Es ist soweit: die Salz-Armee ist zum alljährlichen Kampf gegen den Winter angetreten - egal ob er nun kommt oder nicht. Obwohl bisher kein Schnee gefallen ist, die Temperaturen fast noch im zweistelligen Bereich sind, werden selbst kaum befahrene Landstraßen mit einer Salzschicht bedeckt. Die L...
12.11.2017 18:57
Eine unvorstellbar laute und stinkende Blechlawine wälzt sich Tag für Tag von früh bis spät durch die Möllner Innenstadt... Fußgänger und Radfahrer haben kaum Bewegungsfreiheit, müssen permanent große Mengen an giftigen Abgasen einatmen. - Doch wenn man in dieser Stadt von "Aufenthaltsqualität"...
31.10.2017 09:38
Bäume sind unsere Lebensgrundlage! Sie spenden lebenswichtigen Sauerstoff für unsere Atemluft, filtern Feinstaub und Abgase, binden das gefährliche Klimagas CO2, bieten Schatten und Verdunstungskühle und Lebensraum für Vögel, Kleintiere und Mikroorganismen. Doch selbst Bäume sind bereits Opfer der...
22.10.2017 21:10
Die Spitz-Ahorne im Möllner Kurviertel begleite ich bereits im fünften Jahr. Diese beiden etwa gleich alten Bäume stehen direkt nebeneinander und haben doch ein ganz unterschiedliches Schicksal. Eine Aufnahme vom 20.10.2017... Aufnahme vom 20.10.2016 aus umgekehrter Perspektive... Sie sehen im...
22.09.2017 22:00
Um es vorwegzunehmen: der Name "Commerzbank" soll hier nicht in anklagender Weise benutzt werden. Es geht hier um ein Problem, das alle Städte betrifft und keinen Unterschied macht zwischen arm und reich, Mieter und Hausbesitzer, Besucher oder Anwohner. Die Kastenlinde vor der Möllner...
16.09.2017 23:21
Das vorsorgliche Töten von Lebewesen aus Angst, dass von ihnen irgendeine Beeinträchtigung ausgehen könnte, gehört zu den perfidesten menschlichen Eigenschaften. Tierarten wie Geier und Wolf wurden aus diesem Grund an den Rand der Ausrottung gebracht, doch auch ein Blick in das neuzeitliche...
13.09.2017 21:54
Seit über 10 Jahren lebe ich nun in der Eulenspiegelstadt und beobachte bzw. dokumentiere so manche Schandtat, die man in so einer Kleinstadt an der Natur verübt. Mein Schwerpunkt ist der Zustand der Bäume, die vor allem unter vielen Tausend Tonnen Streusalz leiden, die sich im Laufe der Jahrzehnte...
25.07.2017 19:31
Eigentlich verwundert es nicht, dass die LübeckerNachrichten der konventionellen Landwirtschaft mit ihren Monokulturen, Pestizidwüsten und ihrer Chemiegläubigkeit eine Plattform bieten: die konventionelle Agrarindustrie ist auf schnelle Gewinnmaximierung und größtmögliche materielle "Wertschöpfung"...
Einträge: 1 - 10 von 302
1 | 2 | 3 | 4 | 5 >>